Taiwa

Taiwa bedeutet eine Begegnung unter vier Augen. Es bietet die Möglichkeit zum vertrauten Gespräch in einem geschützten Rahmen.

Es können Fragen zur Zen Übung gestellt werden wie zum Beispiel ganz Konkret zur Sitzhaltung , zum Umgang mit Schmerzen, zum Umgang mit Widerständen oder was auch immer auftaucht im Zusammenhang mit unserer Zen Praxis.

Es kann auch den Austausch über Erfahrungen und Erlebnisse beinhalten. So ein Gespräch kann sehr bereichernd sein für beide .

Es ist ein Raum in dem sich zwei Übende begegnen und bietet beiden die Gelegenheit zur Vertiefung ihrer Praxis.

 

Das Gespräch findet paralell zum Zazen in einem eigenen Raum statt. Alles was gesagt wird ist vertraulich und bleibt unter uns.

 

Taiwa wird alle zwei Monate immer am ersten der Montage im Rahmen unserer Zazenrunden  von mir angeboten. Der nächste Termin ist der 04.03.24